Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erbbaurechtskongress am 26. und 27. Februar in Leipzig

26. Februar , 12:00 - 27. Februar , 13:00

Die größte Fachveranstaltung zum Thema ist im deutschsprachigen Raum der Erbbaurechtskongress, den der Deutsche Erbbaurechtsverband 2018 bereits zum fünften Mal veranstaltet. Am 26. und 27. Februar treffen sich rund 100 Erbbaurechtsgeber, Juristen, Banker, Wissenschaftler und Immobilienexperten in Leipzig, um sich über das Erbbaurecht in all seinen Facetten auszutauschen.

Der Kongress wird eröffnet mit der Vorstellung einer aktuellen Studie zu Erbbaurechten in Deutschland. Es folgen Vorträge unter anderem zu den Themen
– 100 Jahre Erbbaurecht – Aus Alt mach Neu
– Das Erbbaurecht in der aktuellen Rechtsprechung
– Das Erbbaurecht in China
– PR und Marketing für Erbbaurechte

Der fünfte Erbbaurechtskongress beginnt am 26. Februar um 12:00 Uhr und endet am 27. Februar gegen 13:00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Radisson Blu Hotel Leipzig. Journalisten zahlen keine Teilnahmegebühr. Weitere Informationen finden Sie im Anhang dieser E-Mail und online unter www.erbbaurechtsverband.de/kongress2018.

Wenn Sie sich für den Erbbaurechtskongress 2018 akkreditieren möchten, melden Sie sich bitte bei
Cathrin Christoph Kommunikation unter info@christoph-kommunikation.de an!

Details

Beginn:
26. Februar , 12:00
Ende:
27. Februar , 13:00
Veranstaltungskategorie: