Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton

1. August , 13:00 - 17:00

€89

Programm
Das Beton-Seminar greift die vielfältigen Besonderheiten beim Bau von wasserundurchlässigen Bauwerken aus Beton auf. Die Änderungen im Regelwerk, die Schnittstellen zwischen Planung und Ausführung sind wesentliche Punkte.

Bei WU-Bauwerken übernimmt der Beton neben der tragenden auch die abdichtende Funktion. Konstruktions- oder bauablaufbedingte Fugen erfordern hierbei im Regelfall Fugenabdichtungen. Die fehlstellenfreie Ausführung sämtlicher Fugen, Durchdringungen und Sollrissquerschnitte ist unter Berücksichtigung der erforderlichen Qualitätssicherungsmaßnahmen zu beachten.

Die Praxis lehrt, dass Bauwerke im drückenden Wasser die Einhaltung besonderer Details und eine qualitativ hohe Bauausführung erfordern, um typische Fehler zu vermeiden. Erst eine entsprechende Belichtung macht aus einer „Weißen Wanne“ einen hochwertigen Wohnraum. Dauerhafte, dichte und ansprechende Lösungen sind hier angezeigt.

Das Beton-Seminar richtet sich an Architekten und Ingenieure, die in der Planung, Konstruktion und Bauleitung tätig sind. Ebenso angesprochen sind Lehrende, Sachverständige, Behördenvertreter und fachkundige Bauherren. Im Anschluss an die Vorträge haben Sie die Möglichkeit, mit den Fachleuten und Referenten zu diskutieren und Ihre Erfahrungen bei der Planung und beim Bau von „Weißen Wannen“ auszutauschen.

Details

Datum:
1. August
Zeit:
13:00 - 17:00
Eintritt:
€89
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.beton.org/aktuell/veranstaltungen/details/wasserundurchlaessige-bauwerke-aus-beton-4/