Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

WU-Konstruktionen richtig geplant und ausgeführt

22. Februar , 9:00 - 17:00

€129

Das Nürnberger Bauseminar findet 2018 zum 12. Mal statt und greift die vielfältigen Besonderheiten der Planung und Ausführung von wasserundurchlässigen Bauwerken aus Beton auf. Mit Erscheinen der überarbeiteten WU-Richtlinie wurden einige Schwerpunkte in der Planung neu angepasst. Die richtige Herangehensweise bei Entwurfskonzept und Fugenplanung erfordern eine hohe Fachkompetenz.

Bereits bei der Bemessung der Bauwerke fließen Anforderungen aus der Nutzung in das Planungskonzept mit ein. Früher und später Zwang im Bauwerk muss berücksichtigt werden. Nach Möglichkeit sollten Zwangsspannungen aber durch planerische und/oder betontechnische Maßnahmen reduziert werden.

Wie kann früher und später Zwang in der Bemessung von WUBauwerken berücksichtigt werden? Welche Entwurfsgrundsätze sind hinsichtlich der Nutzungsanforderungen kombinierbar? Welche Neuerungen bringt die überarbeitete WU-Richtlinie mit sich? Was ist bei einer fachgerechten Fugenplanung zu beachten? Wie lässt sich Zwang durch betontechnische Maßnahmen verringern? Wie verändert der Einsatz eines Frischbetonverbundsystems die Ausführungsplanung? Welche Haftungsrisiken können bei WU-Bauwerken auftreten?

Diese und weitere Fragen möchten wir im Rahmen des Nürnberger Bauseminars behandeln und mit Ihnen diskutieren. Wir hoffen, ein interessantes Vortragsprogramm zusammengestellt zu haben und würden uns freuen, Sie bei unserer Veranstaltung in Nürnberg begrüßen zu dürfen.

Details

Datum:
22. Februar
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
€129
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.beton.org/aktuell/veranstaltungen/details/12-nuernberger-bauseminar-wu-konstruktionen-richtig-geplant-und-ausgefuehrt/

Veranstaltungsort

Technische Hochschule Nürnberg Georg-Simon-Ohm
Keßlerplatz 12
Nürnberg, 90489 Deutschland
+ Google Karte