BAU 2015 – Nachbericht für die Immoblienwirtschaft

0

Mehr als 180 Rundgangsteilnehmer

Vom 19. bis 24. Januar 2015 war die BAU 2015 Anziehungspunkt für die gesamte Baubranche. Die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, die einen Rekordbesuch verzeichnen konnte, war auch für die Verlags-Marketing Stuttgart ein voller Erfolg. Mit Rundgängen an fünf Messetagen und einem „Tag der Immobilienwirtschaft“ konnten die Leser der verschiedenen Verlagspublikationen und Interessierte aus der Branche in das Messegeschehen eintauchen und bekamen Informationen aus erster Hand vermittelt.

14 Aussteller beteiligten sich in diesem Jahr am Messeguide für die Immobilienwirtschaft – ein bunter Mix aus verschiedenen Branchen, von Badeinrichtung über Heizung und Hausautomation bis hin zu Türen. Diese Aussteller waren zugleich Station der rund zweistündigen Messerundgänge die täglich um 11:00 und 15:00 am Stand des Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e.V. starteten. Rund 180 Teilnehmer konnte die Verlags-Marketing Stuttgart zu den Rundgängen begrüßen. Planer, Architekten, Energieberater, Ingenieure und Mitarbeiter aus Wohnbaufirmen kamen auf Einladung der Verlags-Marketing Stuttgart nach München, erhielten ein kostenfreies Tagesticket und wurden zu den Kooperationspartnern durch die 17 Messehallen geführt.

Teilnehmerstatistik – Messe BAU 2015

Wohnungsbau 29 %
Energieberatung 27 %
Architekten 13 %
Immobilienverwaltung 12 %
Sonst. Dienstleistungen 8 %
Ingenieurbüro 4 %
Andere 4 %
Kommune/Stadtverwaltung 3 %

 

Vortragsprogramm „Tag der Immobilienwirtschaft“

Auch der Tag der Immobilienwirtschaft zog die Aufmerksamkeit auf sich. Mehrere Referenten berichteten am Mittwochnachmittag im Forum B0 praxisnah zur EnEV, zur optimalen Baubegleitung und über Wohnkonzepte für Generationen. Interessante und spannende Einblicke vermittelte auch die anschließende Diskussionsrunde „Energiewende 2.0“ und das Get-together am Messeabend.

Der nächste Termin steht bereits fest – vom 16. bis 21. Januar findet die BAU 2017 statt. Wir werden die Partnerschaft mit der Messe weiterhin ausbauen und auch bei der kommenden Messe den Besuchern aus der Immobilienwirtschaft eine Orientierungshilfe zur Verfügung stellen und exklusive Programmpunkte anbieten.

tk

Quelle

news immoclick24.de

immoclick24.de - Das Onlineportal für die Immobilienwirtschaft | Kontakt zur Onlineredaktion, Tobias Kuberski; E-Mail: onlineredaktion@verlagsmarketing.de

Kommentieren Sie diesen Artikel