The smarter E – Von der Erzeugung Erneuerbarer Energien, über Speicherung und effiziente Nutzung

0

The smarter E“ bündelt vier parallel stattfindenden Energiefachmessen, die alle die dezentrale, erneuerbare und digitale Energiewelt zum Thema haben. The smarter E Europe findet vom 20. bis 22. Juni 2018 auf der Messe München statt. Die intelligente Energienutzung in Gebäuden und Quartieren ist dabei ein zentraler Aspekt. Insbesondere auf der EM-Power werden sich Vertreter der Immobilienbranche abgeholt fühlen. Themen der EM-Power sind Wohn- und Nichtwohngebäude, aber auch Sonderimmobilien wie Hotels oder Krankenhäuser. Es wird um Quartierskonzepte, Energiemanagement, Energiedienstleistungen, und Kraft-Wärme-Kopplung gehen. Für den fachlichen Austausch sind auf der EM-Power halbtägige Energie Kompakt Foren im Programm, die sich an den professionellen Energiekunden, an Entscheider aus Industrie und Produktion, Kommunen sowie an Energie-, Gebäude- und Facilitymanager richten. Vorgestellt und diskutiert werden praxisrelevante Best-Practice-Projekte sowie Lösungen für den effizienten Betrieb von Gebäuden und Anlagen.

Energie Kompakt Foren auf der EM-Power vom 20. – 22. Juni 2018
Am Mittwoch stehen vormittags gewerbliche Wohngebäude und Quartiere, nachmittags kommunale Liegenschaften und öffentliche Gebäude im Fokus. Der Donnerstagvormittag richtet sich an den Prosumer aus den Bereichen Industrie und Produktion. Am Nachmittag wird die Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) in mehreren Vorträgen den Markt für Energieeffizienzdienstleistungen und -lösungen, Trends in der Industrie und aktuelle Entwicklungen im Bereich der Bundesförderprogramme beleuchten. Am Freitagvormittag werden Lösungen und Projekte aus Hotel und Gastronomie vorgestellt. Nachmittags ist die effiziente Energieversorgung im Krankenhaus- und Pflegebereich Thema.

Mittwoch 20. Juni 2018

10.15–13.30 Uhr:             Gewerbliche Wohngebäude & Quartiere

14.00–17.15 Uhr:             Kommunale Liegenschaften & öffentliche Gebäude

Donnerstag, 21.Juni 2018

10.15–13.30 Uhr:             Industriegebäude und Produktionsanlagen

14.00–17.15 Uhr:             Energieeffizienzdienstleistungen und -lösungen
(Bundesstelle für Energieeffizienz, BfEE)

Freitag, 22.Juni 2018

10.15–13.30 Uhr:             Hotels & Gastronomie

14.00–17.15 Uhr:             Krankenhäuser & Pflegeeinrichtungen

Die Teilnahme an den Energie Kompakt Foren ist kostenfrei, Messeticket ist erforderlich.

Weiter Informationen unter www.em-power.eu

Quelle

Kommentieren Sie diesen Artikel