Barrierefreiheit im Badezimmer

0

Erhöhtem Platzbedarf wird Rechnung getragen

Das Badezimmer ist ein Ort zum Wohlfühlen. Um Menschen mit den verschiedensten Bedürfnissen einen solchen Wohlfühlort zu bieten, ergänzt die Firma Ideal Standard die beliebte Connect-Komplettbad-Serie um Connect Freedom. Diese Erweiterung ermöglicht Komfort im Badezimmer für Menschen jeder Generation.

Zur Serie gehören beispielsweise zwei WCs, die es auch besonders großen oder übergewichtigen Menschen ermöglichen, sich ohne Probleme im Bad zu bewegen: Das um 6 Zentimeter erhöhte WC erleichtert die Nutzung sowohl für hochgewachsene Personen als auch für solche mit Rückenleiden. Das Unternehmen bietet außerdem ein WC, das 9 Zentimeter breiter als gewöhnliche Toiletten ist, und das somit Menschen mit erhöhtem Platzbedarf gerecht wird.

Beide WCs sind als Wandtiefspül- und Standtiefspül-WC erhältlich. Elegante unterfahrbare Waschtische mit umlaufender Griffmulde ergänzen das Connect-Freedom-Sortiment und tragen ebenfalls zu größtmöglichem Komfort und hoher Barrierefreiheit bei. Die Waschtische sind in einer Breite von 600 oder 800 Millimetern verfügbar; die 600-Millimeter-Variante ist auf Wunsch auch ohne Überlauf erhältlich.

Ansprechendes Design

Die neue Badserie ist nicht nur äußerst funktional konzipiert, sondern darüber hinaus auch in einer ästhetisch ansprechenden Formensprache gestaltet. Somit verleiht diese Ideal-Serie wohl jedem Badezimmer einen Wohlfühlcharakter, der generationenübergreifend auch Menschen ohne gesundheitliches Handicap anspricht.

Die ideale Ergänzung zu Connect Freedom sind die Connect-Blue-Waschtischarmaturen mit der Ideal-Pure-Technologie, die die Wasserwege komplett vom Messingkörper der Armatur entkoppelt und damit beste Trinkwasserqualität garantiert. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Armatur senkt dieses System den Wasserund Energieverbrauch erheblich. Die Armaturen sind zudem mit der Cool-Body- Technologie ausgestattet. Diese verhindert ein Erhitzen des Armaturenkörpers, auch wenn ausschließlich heißes Wasser läuft.

In Deutschland steht Ideal Standard seit rund 100 Jahren für höchste Qualität. Das Traditionsunternehmen bietet alle drei klassischen Produktbereiche für das Badezimmer an: Armaturen, Keramikprodukte und Acrylwannen sowie Badmöbel, Accessoires und Küchenarmaturen. Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn; in Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Über Ideal Standard: Ideal Standard International mit der Zentrale in Brüssel ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Lateinamerika am Markt agiert. Kerngeschäft von Ideal Standard International sind innovative, designorientierte Badlösungen für private, geschäftlich genutzte und öffentliche Gebäude. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

www.idealstandard.de

Quelle

Modernisierungs-Magazin

Das Modernisierungs-Magazin ist eine der führenden Fachpublikationen für Entscheider in der Wohnungswirtschaft. Es berichtet in den kaufmännisch/technischen Fachgebieten: Modernisierung, Neubau, Bausanierung, Haustechnik, Bauwirtschaft, Wohnungswirtschaft (Verwaltung), EDV, Finanzierung sowie Sonderteil Objektpflege.

Kommentieren Sie diesen Artikel