Quartier an der Spree

0

BUWOG baut 198 Eigentumswohnungen in Berlin-Köpenick direkt am Wasser

Die Buwog Group hat im Oktober 2014 mit dem Bau für das Wohnquartier „Uferkrone“ in Berlin-Köpenick begonnen. Nördlich der Altstadt entsteht ein Ensemble aus Ufer- und Stadtvillen. In vier Bauabschnitten werden insgesamt zwölf Gebäude mit 198 Wohneinheiten und 170 Pkw-Stellplätzen errichtet. Das Quartier soll eine Mischung von familiengerechten Haus-in-Haus-Konzepten, über Starterund Gartenwohnungen bis hin zu Spreeblick- und Penthousewohnungen bieten. Die Wohnflächen der Zwei- bis Fünfzimmerwohnungen variieren zwischen 50 und 200 Quadratmetern.

Die Fertigstellung des ersten Vertriebsabschnitts ist für das Frühjahr 2016 geplant. Besonderen Wert legt die Buwog Group bei dem Projekt auf die Wohlfühlund Aufenthaltsqualität der Freiräume innerhalb des Wohnquartiers und deren Ausgeglichenheit. Auf großzügigen Grünflächen entstehen sowohl Ruhezonen als auch Aktivplätze und ein Spielareal für Kinder. Durch die Einbeziehung des Spreeufers in das Projekt entsteht eine Uferpromenade, die einen direkten Weg in die Köpenicker Altstadt bietet.

www.uferkrone.de

Quelle

Modernisierungs-Magazin

Das Modernisierungs-Magazin ist eine der führenden Fachpublikationen für Entscheider in der Wohnungswirtschaft. Es berichtet in den kaufmännisch/technischen Fachgebieten: Modernisierung, Neubau, Bausanierung, Haustechnik, Bauwirtschaft, Wohnungswirtschaft (Verwaltung), EDV, Finanzierung sowie Sonderteil Objektpflege.

Kommentieren Sie diesen Artikel