Kostenersparnis durch Energie-Contracting

0

Universität spart intelligent Energie.

Die Cofely Deutschland hat mit der Universität Stuttgart ein Energiespar-Contracting für die Hochschule abgeschlossen. Im Rahmen des Contractings übernimmt Cofely die Modernisierung von 15 Universitätsgebäuden auf dem Campus Stadtmitte und investiert insgesamt 2,3 Millionen Euro in die verschiedenen Maßnahmen.

Neben Modernisierungsmaßnahmen im Bereich der Gebäudetechnik wird Cofely auch die Fassade eines Gebäudes teilweise energetisch sanieren. Die garantierte Energieeinsparung während der Vertragslaufzeit von achteinhalb Jahren beträgt 26 Prozent des aktuellen Verbrauchs. Die Refinanzierung der Investition von Cofely erfolgt ausschließlich über die eingesparten Energiekosten.

Umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen

Wesentliche Maßnahmen sind die Erneuerung der Lüftungsanlage in der Uni-Bibliothek, der Austausch von vier bestehenden Kältemaschinen gegen zwei neue energieeffiziente Pensum-Kältemaschinen von Cofely Refrigeration sowie der Einsatz einer Wärmepumpe zur Beheizung einer Versuchshalle. Dort sollen Hydraulikaggregate gekühlt und gleichzeitig die Abwärme zur Raumheizung genutzt werden.

Im Rahmen der energetischen Optimierung saniert der Energiespezialist auch die Glasfassade eines Gebäudes. Außerdem entwickelte Cofely ein umfangreiches Beleuchtungskonzept: Unter anderem sollen in Fluren und Treppenhäusern sowie in zahlreichen Vorlesungssälen energiesparende LED-Leuchten installiert werden.

Weitere Maßnahmen sind die belegungsabhängige Regelung der Lüftungsanlagen in Hörsälen und Seminarräumen nach Luftqualität, der Austausch von Heizungspumpen gegen Hocheffizienzpumpen sowie Maßnahmen zur Trinkwassereinsparung. Zur vereinfachten Bedienung und Überwachung der Anlagentechnik wird eine neue Gebäudeleittechnik installiert.

Jährliche Energiekostenersparnis von 374.000 Euro

„Energiekosten stellen für die Träger öffentlicher Gebäude einen großen Kostenfaktor dar. Deshalb bietet sich gerade für sie ein Energiespar-Contracting an. Dabei übernehmen wir als Contractor nicht nur die Planung, Umsetzung und Finanzierung der nötigen Modernisierungsmaßnahmen und kümmern uns um die Instandhaltung und den reibungslosen Betrieb der Anlagen, sondern garantieren der Universität Stuttgart während der gesamten Vertragslaufzeit Energieeinsparungen von 26 Prozent gegenüber dem aktuellen Verbrauch. Jährlich kann sie so rund 374.000 Euro an Energiekosten sparen“, sagt Stephan Ziegert, Regionalleiter Süd bei Cofely Deutschland.

www.cofely.de

Quelle

Der Immobilien Verwalter

Der ImmobilienVerwalter berichtet verbandsübergreifend in den kaufmännisch/technischen Fachgebieten und erreicht Mitarbeiter von Verwaltungsbetrieben, Wohnungsunternehmen und -genossenschaften, kommunale Liegenschaftsämter sowie verwalterisch tätige Mitarbeiter von Maklerunternehmen.

Kommentieren Sie diesen Artikel