Zuschüsse für die Wohnungswirtschaft: Online-Seminare der Caparol-Akademie

0

In Online-Seminaren am 10. Juni (10 bis 11:30 Uhr) und am 23. Juni (15:30 bis 17 Uhr) befasst sich die Caparol Akademie mit „Aktuellen Förderungen in der Energieberatung“. Anfang des Jahres wurde die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) eingeführt. Seitdem können Zuschüsse für Einzelmaßnahmen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragt werden. Ab 1. Juli soll die neue Kreditvariante für Einzelmaßnahmen (Gebäudehülle und Anlagentechnik) bei der KfW umgesetzt werden. Zugleich werden auch Förderungen für Wohn- und Nichtwohngebäude mit den technischen Mindestanforderungen möglich.

Der Online-Vortrag von Diplom-Bauingenieur Oliver Völksch bezieht sich auf die BEG insbesondere im Hinblick auf den 5%-Bonus für individuelle Sanierungsfahrpläne (iSFP) und Zuschüsse für Effizienzhäuser für die Wohnungswirtschaft. Der Schwerpunkt liegt darauf, welche Vorteile und Zuschüsse die Wohnungswirtschaft hieraus schöpfen kann. Referent Oliver Völksch ist selbständiger BAFA-Energieberater bei der Energieagentur Rhein-Main, Berater der Verbraucherzentrale Hessen und externer Sachverständiger der KfW-Bankengruppe für die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme. Mehr zum Online-Seminar für die Wohnungswirtschaft und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte unter www.caparol.de/service/akademie.

Link zur Anmeldung für den 10. Juni 2021: KLICKEN SIE HIER!

Link zur Anmeldung für den 23. Juni 2021: KLICKEN SIE HIER!

Quelle

Comments are closed.