Expansion und Umfirmierung der DR. KLEIN Firmenkunden AG

0

Die zum Hypoport-Konzern gehörende DR. KLEIN Firmenkunden AG wird sich künftig ganz auf die Kernzielgruppe Wohnungswirtschaft fokussieren. Um dies schon im Namen deutlich zu machen, wurde das Unternehmen kürzlich in Dr. Klein Wowi Finanz AG umbenannt. Um die Kunden außerdem bestmöglich in den immer wichtiger werdenden Bereichen Automatisierung und Digitalisierung unterstützen und voranbringen zu können, wurden entsprechende Know-how-Träger aus drei Hypoport-Unternehmen in der neuen
Dr. Klein Wowi Digital AG zusammengezogen.


Vor 65 Jahren begannen die Gründer von Dr. Klein, die beiden hanseatischen Kaufmänner Heinrich Scheck und Dr. Kurt Klein, von Lübeck aus Darlehen für in der Nachkriegszeit dringend benötigten Wohnraum zu vermitteln. Über die Jahre und Jahrzehnte hat sich „Dr. Klein“ fest als Ansprechpartner nicht nur für bankenunabhängige Darlehensvermittlung in der Branche etabliert: Im Laufe der Jahrzehnte wurde das Leistungsangebot immer weiter ausgebaut – von Finanzierung über Versicherung, Immobilien-Investment und Consulting bis zu Digitalisierungs-Dienstleistungen. Dabei standen die Bedürfnisse der Zielgruppe „Wohnungswirtschaft“ – kurz „Wowi“ – stets im Fokus. Um dies zukünftig noch deutlicher zum Ausdruck zu bringen, wurde das zuletzt als „DR. KLEIN Firmenkunden AG“ firmierende Unternehmen nun in „Dr. Klein Wowi Finanz AG“ umbenannt. Zudem wird im neuen Schwesterunternehmen „Dr. Klein Wowi Digital AG“ das Digitalisierungs-Know-how von drei Unternehmen zusammengeführt.

Konzentration von Digitalisierungs-Kompetenz in neuer Dr. Klein Wowi Digital AG

Um den auch in der Wohnungswirtschaft immer bedeutsameren Themen Prozessoptimierung und Digitalisierung noch besser gerecht werden zu können, wurden das entsprechende Know-how von drei Schwesterunternehmen aus dem Hypoport-Netzwerk speziell für die Zielgruppe Wohnungswirtschaft zusammengeführt: Die Dr. Klein Wowi Digital AG, rechtlich entstanden aus der ICS GmbH, vereint entsprechende Spezialisten der FIO SYSTEMS AG, der (ehem.) DR. KLEIN Firmenkunden AG und der (ehem.) ICS GmbH in einem Kompetenz-Center. Vorstand des neuen Unternehmens werden Jörg Busam (ehem. Geschäftsführer der ICS GmbH) und Nicolas Schulmann, Vorstand von FIO SYSTEMS AG und Dr. Klein Wowi Finanz AG.

„Den überstrapazierten Begriff Digitalisierung werden wir neu denken“, erklärt Hans Peter Trampe, Vorstand der Hypoport AG, Vorstandsvorsitzender der bisherigen DR. KLEIN Firmenkunden AG und ab 2020 Aufsichtsratsvorsitzender der Dr. Klein Wowi Finanz und Digital AGs. „Die Wohnungswirtschaft hatte bisher die Wahl zwischen beratungs- oder produktorientierten Anbietern. Mit dem geballten Know-how der Dr. Klein Wowi Digital AG können wir sie nun sowohl mit maßgeschneiderten und herstellerunabhängigen Beratungsdienst­leistungen als auch mit zukunftsfähigen Software- und Systemlösungen wie beispielsweise unserem webbasierten ERP-System WOWIPORT unterstützen.“

Quelle

Kommentieren Sie diesen Artikel