Volksbegehren „Sechs Jahre Mietenstopp“ vorm Bundesverfassungsgericht

0

Nachdem der Bayerische Verfassungsgerichtshof am 16. Juli die Klage auf Zulassung des Volksbegehrens „Sechs Jahre Mietenstopp“ abgewiesen hatte (» der VDIV berichtete), haben die Initiatoren Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe eingereicht. Der Streit geht nun auf höchstrichterlicher Ebene weiter.

Bild: pixabay.de

Quelle

Kommentieren Sie diesen Artikel