Bauwirtschaft läuft weiter sehr gut

0

„Wir bewerten die Lage unserer Branche weiterhin positiv. Daher erwarten wir für 2019 ein Umsatzwachstum von 8,7 Prozent auf 137,5 Milliarden Euro. Das Wachstum betrifft alle drei Bausparten gleichermaßen. Des Weiteren gehen wir von einem Anstieg unserer Beschäftigten auf 855.000 aus. Das sind immerhin 20 Prozent mehr als es 2009 waren. Damit ist die Bauwirtschaft momentan die Konjunkturlokomotive Nummer eins. Für das kommende Jahr gehen wir von einem Umsatzplus von 5 Prozent auf 145 Milliarden Euro, das entspricht der erwarteten Preisentwicklung. Damit verstetigt sich die Umsatzentwicklung.“ Mit diesen Worten kommentierte der Präsident des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Reinhard Quast, die aktuelle Branchenkonjunktur.

Foto: pixabay

Quelle

Kommentieren Sie diesen Artikel