Elektrischer Funktionserhalt bei Brand

0

Beim Thema Sicherheit spielen häufig Details eine wichtige Rolle. Das ist auch so, wenn es um den elektrischen Funktionserhalt in Gebäuden geht. Die Serie WKE 2-6 von Spelsberg umfasst Kabelabzweig- und Verbindungskästen für den elektrischen Funktionserhalt in drei Gehäusegrößen. Die Produkte sind mit feuerfesten Basisträgern, Trägerschienen und Klemmen aus hoch temperaturbeständiger Spezialkeramik bestückt. Aufgrund ihrer Witterungsbeständigkeit eignen sie sich auch für Außenanwendungen. Die Kabelabzweig- und Verbindungskästen werden vormontiert ausgeliefert und sind mit ihren um 90 Grad drehbaren Außenbefestigungslaschen sofort installationsbereit. Zertifizierungen der Serie WKE 2-6 – nach EN 60670, IEC 62208 oder IEC 61439 – reichen über die strengen Vorschriften hinsichtlich des elektrischen Funktionserhalts weit hinaus und garantieren jetzt noch mehr Performance für einen nachhaltigen Feuerschutz.

Das Unternehmen Spelsberg gehört zu den international führenden Herstellern der Elektrobranche und ist vor allem im Bereich der Elektroinstallations- und Gehäusetechnik tätig. Das Familienunternehmen steht seit über 115 Jahren für Sicherheit, hohe Qualität und technische Leistungsfähigkeit und verfügt über eigene VDE und UL-zertifizierte Prüflabore. Das Sortiment umfasst über 5000 flächendeckend verfügbare Artikel, darunter Abzweigdosen, Kleinverteiler, Reihenklemmen-, Zähler- und Industriegehäuse.

Fotos: Günther Spelsberg

Quelle

Kommentieren Sie diesen Artikel