Berlin-Köpenick: 109 Wohnungen errichtet

0

Das Wohnungsunternehmen degewo sorgt für Wachstum in der Bundeshauptstadt. Vergangene Woche wurden insgesamt zwei Neubauprojekte in Köpenick fertiggestellt und im Rahmen von Willkommensfesten an die Mieter übergeben. Die 109 Wohneinheiten geben zukünftig rund 250 Menschen ein neues Zuhause.

Bedarfsgerechter Wohnraum

Innerhalb von 16 Monaten wurden in der Joachimstraße drei vier- und fünfgeschossige Mehrfamilienhäuser mit 41 Wohneinheiten errichtet. Die Wohnungen haben einen Grundriss zwischen 34 und 100 Quadratmetern und sind mit Massivparkett, Fußboden- sowie Pelletheizung ausgestattet – verfügen zudem über einen Balkon, eine Terrasse oder einen Mietergarten. Mit 8,90 Euro bis 11,50 Euro bewegen sich die Nettokaltmieten auf ortsüblichem Niveau. Die Kosten für den Neubau beliefen sich nach Unternehmensangaben auf 5,4 Millionen Euro.

Auch der zweite Neubau wurde im geplanten Zeit- und Kostenrahmen fertiggestellt. Viele der 68 neu errichteten Wohnungen sind barrierearm und seniorengerecht konzipiert, wodurch das hiesige Wohnungsbauunternehmen den örtlichen Ansprüchen Rechnung trägt. Erstmals hat degewo bei diesem Projekt ein hocheffizientes Erdgas-Blockheizkraftwerk in Eigenverantwortung in eines ihrer Wohngebäude integriert, das neben Strom auch Wärme erzeugt. In Kooperation mit der Partnerfirma Getec Energie AG kann das Unternehmen den zukünftigen Mietern so eine preisgünstige und umweltbewusste Alternative zu den üblichen Energienetzen bieten.

Großteil der Wohnungen bereits vermietet

„Wir haben mit den beiden fertiggestellten Neubauten ein Zuhause für über 250 Menschen geschaffen und weitere folgen. Das wir mit der Entscheidung, hier am Standort zu investieren richtig lagen, zeigt die Tatsache, dass nahezu alle Wohnungen bereits vermietet sind“, sagt degewo-Vorstand Kristina Jahn.

Bei dem Berliner Wohnungsunternehmen befinden sich aktuell mehr als 4.000 Wohneinheiten in Bau, Planung oder Vorbereitung. Auch für Berlin-Köpenick sind weitere 234 Wohnungen geplant.

www.degewo.de

Quelle

Modernisierungs-Magazin

Das Modernisierungs-Magazin ist eine der führenden Fachpublikationen für Entscheider in der Wohnungswirtschaft. Es berichtet in den kaufmännisch/technischen Fachgebieten: Modernisierung, Neubau, Bausanierung, Haustechnik, Bauwirtschaft, Wohnungswirtschaft (Verwaltung), EDV, Finanzierung sowie Sonderteil Objektpflege.

Kommentieren Sie diesen Artikel