Autor: Redaktion

Neue gesetzliche Vorgaben, steigende Energiepreise, Rufe nach dem klimaneutralen Gebäude und gleichzeitig die Zufriedenheit der Mieter sicherstellen: Wachsende Anforderungen machen die Arbeit von Immobilienverantwortlichen zunehmend komplexer. Ein Großteil der Immobilienverantwortlichen in Deutschland sieht aktuell deutliche Defizite bei der Effizienz ihrer Verwaltungsprozesse. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von Techem, einem der führenden Serviceanbieter für smarte und nachhaltige Gebäude, unter mehr als 1.400 Immobilienverantwortlichen in Deutschland. Als eine der größten Herausforderungen geben die Befragten die Einhaltung der vielen neuen gesetzlichen Vorgaben an, mit denen auch der Verwaltungsaufwand steigen wird. So sieht beispielsweise die EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED) vor, dass neu installierte Erfassungsgeräte…

Weiterlesen

BFW Niedersachsen/Bremen e.V. setzt Zeichen in Richtung Zukunft In diesem Jahr lobt der BFW Niedersachsen/Bremen e.V. erstmalig einen landesverbandsspezifischen Innovationspreis aus. Die Auszeichnung würdigt zukunftsweisende Bauprojekte von Bauträgern, Projektentwicklern und Wohnungsunternehmen aus der Region. Im Fokus der Bewertung stehen die Kategorien Nachhaltigkeit, Nutzungskonzepte sowie Digitalisierung. Die Preisverleihung erfolgt am 22. Juni 2021 im Rahmen des Hannover-Forums. „Die Immobilienwirtschaft wird stetig mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Angefangen bei steigenden Auflagen über Baulandmangel bis hin zu immer komplexeren Bauvorhaben. Innovative und praxistaugliche Lösungen sind daher wichtiger denn je. Umso erfreulicher ist es, dass nicht nur in den großen Metropolregionen innovative Bauprojekte realisiert werden.…

Weiterlesen

Landesverbandstag des BFW Niedersachsen/Bremen e.V. vom 16. bis 22. Juni 2021 virtuell und vor Ort in Hannover Die Notwendigkeit zukunftsfähiger Innovationen zeigt sich in Zeiten von Baulandmangel und Ressourcenknappheit auch in der Immobilien- und Wohnungswirtschaft. Wie diese entstehen und was es zur Realisierung braucht, ist Gegenstand des 39. Hannover-Forums des BFW Niedersachsen/Bremen e.V. Die Veranstaltung findet vom 16. bis 22. Juni 2021 hybrid statt. Erstmalig wird in diesem Rahmen auch der landesverbandsspezifische Innovationspreis des BFW Niedersachsen/Bremen e.V. verliehen, der regionale Projektentwicklungen auszeichnet. Unter dem Motto „BFW baut Zukunft“ diskutieren Sylvia Friederich von der Landmarken AG, Han Joosten von der BPD…

Weiterlesen

Die Kleinstadt Plattling in Niederbayern ist um eine architektonische Landmarke reicher. Die Firmenzentrale von Dictum, einem international tätigen Unternehmen, das auf die Herstellung und den Handel von Werkzeugen spezialisiert ist, wurde mit einer Holzfassade eingekleidet und mit drei nebeneinanderliegenden Satteldächern eingedeckt. Dabei fiel die Wahl auf ein Ribroof Metalldach von Zambelli. Zum Einsatz kam das System Speed 500, das vor allem für seine schnelle und einfache Montage bekannt ist. Mit den innovativen und nachhaltigen Metalldachsysteme können Architekten und Planer zeitgenössische Architektur mit den bewährten funktionalen Eigenschaften kombinieren. Dies zeigt sich eindrücklich bei der Unternehmenszentrale in Plattling, bei der die Baustoffe…

Weiterlesen

Die Sonne scheint auf Dächer aller Art. Aber nicht überall wird ihr Potential genutzt. Das neue System Easywave von BMI ist der Türöffner zur Erschließung neuer Potentiale auf dem Flachdach. Auf großen Hallen ebenso wie auf kleineren Bungalows. oder auf Garagendächern, zum Beispiel als indirekte Sonnentankstelle fürs Elektroauto. Die Energiekosten steigen, und die CO2-Abgabe beschleunigt diesen Prozess. Ein Grund mehr, sich von steigenden Energiekosten unabhängig zu machen. Das ist jetzt auch auf Flachdächern möglich. Das aerodynamisch perfektionierte Solarsystem Easywave, das ohne Perforation der Abdichtung schnell und einfach auf ein Schienensystem montiert werden kann, ist perfekt geeignet für eine maximale Dachneigung…

Weiterlesen

Mit The Circle im Flughafen Zürich ist ein neuer Gebäudepark entstanden, der auf einer Grundfläche von 30.000 Quadratmetern Geschäfte und Gastronomie, verschiedene Dienstleistungen, Hotellerie und Kongresszentrum unter einem Dach vereint. Siemens verbaute über 30.000 Komponenten für die Gebäude- und Energietechnik des riesigen Gebäudekomplexes und leistet so einen aktiven Beitrag zu dessen nachhaltiger Bauweise. Der Anfang November 2020 eröffnete Gebäudepark wurde dafür nicht nur mit dem schweizerischen Minergie-Zertifikat ausgezeichnet, sondern er erhielt auch das internationale Nachhaltigkeits-Label des US Green Building Council Leadership in Energy and Environmental Design (LEED) in der höchsten Kategorie Platinum. | Vollständig automatisiertes Gebäude Die Komponenten für Heizungs-,…

Weiterlesen

Dass Weber Tec als Experte auf dem Gebiet der Fahrtreppenstufenreparatur gilt, ist in der Branche bekannt. Die Hamburger bieten dabei aber noch mehr, als nur die Instandsetzung von Stegen an Fahrtreppenstufen. Mit vielseitigen Services und Dienstleistungen bewahren die Fachleute Fahrtreppen und Fahrsteige vor dem Stillstand. Neben der Reparatur bietet das Familienunternehmen unter anderem auch eine spezielle Antirutschbeschichtung für Fahrsteigpaletten an. Mit dieser wird verhindert, dass Nutzer ausrutschen. „Besonders bei Fahrsteigen mit Neigung und in Verbindung mit auftretender Nässe ist dies ein erhebliches Problem, bei dessen Behebung wir schon einigen unserer Kunden helfen konnten“, beschreibt Mike Weber, Prokurist bei Weber Tec,…

Weiterlesen

Aktuell werden immer mehr Anfragen zum Thema Hackerangriff auf Aufzüge gestellt. „Wenn der Betreiber oder Wartungsdienstleister online auf den Aufzug zugreifen kann, dann können Dritte – beispielsweise Kriminelle – das leider auch. Insofern ist an den Berichten über manipulierte Aufzüge schon etwas dran“, erklärt Tim Gunold, geschäftsführender Gesellschafter von Hundt Consult, einem auf Gebäudefördertechnik spezialisiertem Ingenieurbüro. „Das kann durchaus gefährlich werden, wenn Dritte den Aufzug manipulieren und zum Beispiel Personen in der Kabine einschließen oder Aufzüge in einem Krankenhaus nicht mehr funktionieren.“ Die Experten raten deshalb von Remote-Steuerungen für Aufzugsanlagen tendenziell eher ab. „Zumindest aber sollte man sich die Risiken…

Weiterlesen

Eine ebenerdige Duschlösung kann jetzt auch nachträglich in bestehenden, mehrgeschossigen Objekten ohne Deckendurchbruch installiert werden. Die Gang-Way-GmbH, Erfinder der ebenerdigen Sanftläufer Duschsysteme, hat dafür ein installationsfertige Komplettset entwickelt. Es passt an alle handelsüblichen Duschabläufe und arbeitet mit einer wartungsfreien Pumpe, die normgerecht außerhalb der Dusche im Bad installiert wird. Das System besteht aus einem Adapter, einer Membran-Pumpe, einer Steuerbox und einem Montageset. Das Prinzip ist einfach: Im Duschboden wird der zu entwässernde Duschablauf mit dem Universal-Adapter verbunden und so an die Abwasserleitung angeschlossen. Der Adapter setzt erst nach dem Siphon an und passt deshalb an ausnahmslos alle marktüblichen Duschabläufe eines…

Weiterlesen

Mit mehreren Produktneuheiten erleichtert Kermi den hydraulischen Abgleich der Heizkreise sowie die Montage und Inbetriebnahme der Regelungskomponenten. Bei Ausschreibungen in der Wohnungswirtschaft spielt ein hohen Vorfertigungsgrad der Komponenten eine immer größere Bedeutung. So muss man bei den X-Net Flächenheizungen den hydraulischen Abgleich nicht mehr manuell vornehmen: Der neue intelligente XNet Regelantrieb Ego übernimmt dies automatisch, bedarfsgeführt und selbstlernend. Das gewährleistet im Neubau und bei der Renovierung eine optimale und effiziente Wärmeversorgung in jedem Betriebszustand – ohne zeitlichen Aufwand oder Berechnung weiterer Komponenten. Betriebszustand sowie Statusmeldungen lassen sich an farbigen LEDs sicher und eindeutig ablesen. Ein weiteres Feature ist die bereits…

Weiterlesen